Checkliste

Überprüfen Sie Ihre Banken-Kommunikation

Die Checkliste-Bankgespräche bietet Ihnen dazu zehn Fragen an.

Einige Tipps zur schrittweisen Arbeit mit der Checkliste:

  1. Entscheiden Sie relativ spontan die Frage “erledigt / begonnen / noch nicht”.
  2. Überlegen Sie, ob eine individuelle 10. Frage für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.
  3. Schauen Sie sich die Fragen mit “begonnen / noch nicht” an: setzen Sie zwei bis drei Prioritäten = diese Themen wollen Sie jetzt angehen, da deren Lösung Ihrem Unternehmen derzeit am meisten nützt (so hüten Sie sich vor der Gefahr der Verzettelung).
  4. Beschreiben Sie in “Aktivität” möglichst genau, was zu tun ist.
  5. Entscheiden Sie, “wer” dies tun soll – falls mehrere beteiligt sein sollen / müssen – wer hat die Federführung / letzte Verantwortung? Kann es sinnvoll sein, auch externe Partner hinzuziehen?
  6. Legen Sie verbindlich fest, “bis wann” die Aufgabe erledigt sein soll. Setzen Sie realistische Termine und überwachen Sie deren Einhaltung.

Die Checkliste Bankgespräche können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie Fragen zur Checkliste oder einzelnen Aktivitäten für Ihr Unternehmen haben, sprechen Sie mich gerne an: 02131-660413 oder nutzen Sie den Mailkontakt.

Weiterempfehlen: