Variable Zinsvereinbarungen sollte man selber überwachen

Wenn Sie mit Ihrer Bank einen Kontokorrentkredit oder ein Darlehen mit einem variablen Zinssatz vereinbart haben, dann sollten Sie ein Auge darauf haben, dass Ihre Bank/en diesen auch regelmäßig an die sich verändernde Zinsentwicklung anpassen.

Das legt zumindest ein Praxisfall nahe, bei dem die Bank jahrelang “geschlafen” hat und nicht nach unten (!) angepasst hat – obwohl es vereinbart war.

Lesen Sie mehr dazu und zur Konstruktion solcher variablen Zinsvereinbarungen bei den Mittelstandsbotschaftern des Creditreform-Magazin.

Weiterempfehlen: